Blog

Neues aus meinem Maltagebuch

Ostberlin damals

wie alt das Foto wirklich ist? ich habe keine Ahnung. Es fand sich unter den Bildern unseres Familiennachlasses. Ich schätze mal es ist zwanzig Jahre alt...eher älter. Aber es ist das Ostberlin das ich kannte  und die Person im Vordergrund kenne ich auch. Gewöhnlich...

mehr lesen

Catwalk…

im Focus steht die Katze...hier hat sie ihren Auftritt und das ist ihre Bühne. Vorhang auf. Die Koposition einfach aber wirkungsvoll, die Kontraste zwischen Bunt und schwar-weiß gelungen und Linien gegen eine verlaufene Katze...so ist alles dran an diesem Bild. Leider...

mehr lesen

Die Katzen sind los

und wieder ist es die Katze an der ich mir die Zähne ausbeiße. Ich probierte  sie in Tusche und  in Aquarell.   Schon klar, du hast nur einen Versuch und nicht mehr. Denn wenn der Pinselstrich nicht passt dann kannst du das Bild gleich entsorgen. Es gehört...

mehr lesen

Dunkelheiten sind wichtig

ein verschwommenes schwarz-weiß Foto als Ideengeber für dieses Motiv. Es ist klar, dass die Hauswand die hellste Stelle im Bild sein wird. In welcher Farbe soll der Himmel erscheinen. Mit dem begann ich mein Aquarell. Ich nahm ein verdünntes Viridien-Grün mit leichtem...

mehr lesen

Vorhof zum Garten

gestern ist noch diese Aquarellzeichnung entstanden, irgendetwas trieb mich an, noch einmal meine Seele - Pinsel und Stifte treiben zu lassen, um dem letzten Tag des Jahres 2017 noch ein Bild zu entlocken...oder sollte ich von entreißen sprechen? Ich mag es - es ist...

mehr lesen

Sonnenaufgang

Allen meinen Blogfreunden wünsche ich einen guten Rutsch in das neue Jahr und ich wünsche mir,  viele herrliche Sonnenaufgänge - Frieden und Freundlichkeit für alle...Auf meinen Spickzettel für den Tag, habe ich ein paar Dinge geschrieben...ein Punkt lautet: noch ein...

mehr lesen

Sehnsucht nach Idyll

mit Weihnachtsbildern habe ich dieses Jahr so garnichts am Hut, jedenfalls keine Lust sie zu malen. Ich erinnere mich an das letzte Jahr, da sind etliche Schneemänner und Winterlandschaften entstanden. Statt dessen hier ein Bild das ein friedliches Idyll zeigt,...

mehr lesen

es liegt was in der Luft

ist es ein Wetterumschwung...Schnee vielleicht? Inspiriert durch ein Foto entstand dieses neue Aquarell, das eine interessante wenn auch melancholische Stimmung wieder gibt. Die gesamte Malerei ist sorgfältig geplant, eine genaue Zeichnung und Überlegungen in welcher...

mehr lesen

drei Schwalben

jede Menge Sprüche fallen mir ein "eine Schwalbe macht noch keinen Sommer" zum Beispiel. Wir haben aber erst den zweiten Advent. Ich sende meine gemalten Bilder oft an ein paar Kontakte aus meiner Liste. "Das ist ja ein düsteres Bild" schrieb meine Schwester. Düster...

mehr lesen

Tieraquarelle

warum mich dieser Bison so begeistert hat kann ich nicht genau sagen. Klar es ist ein majestätisches Tier und ein tolles Foto, das mich zum Malen inspiriert hat. Da ich selten  Tiere male auch eine zeichnerische Herausforderung. Das grobe Papier hilft Farbverläufe...

mehr lesen

Katze auf Beutezug

es ist an der Zeit mal wieder ein paar Winterlandschaften zu malen. Damit das Bild nicht so langweilig wird eine Kartäuserkatze im Vordergrund. Inspiriert durch ein Katzenbild einer FB Freundin, dachte ich mir das ist eine gute Idee. Auf grobem Arches Papier lässt...

mehr lesen

Amaryllis-Aquarell

es ist schon die zweite Blüte die ich im meiner Vase bewundern kann. Sie fordert mich  förmlich zum Malen heraus. Im Gegensatz zu einem bunten Strauss sind es es nur zwei Farben die hier dominieren und die Formen. Kleine Naturstudie in Sachen Amaryllis - Blüten als...

mehr lesen