eine Blütenmalerei mit allerlei kleinen Details. Hier geht es nicht darum eine realiste Blumenmalerei auf das Papier zu malen sondern kreativ neue Elemente in die Komposition zu bringen. Kürzlich inspirierte mich Shirley Trevena mit ihrer Arbeiten. Auf dieser Basis habe ich hieer mal einen neuen Bildaufbau probiert. Das erfordert doch eine andere Herangehensweise. Auch sonst habe ich oft eine Grundidee die sich dann im Malprozess verändert oder sagen wir entgütltig Gestalt an nimmt. Die Arbeitsweise von Shirley ist ganz anders als meine und auch ich habe heute einfach mal am Bild gemalt wie an einem Flickenteppich…und es ist etwas Gutes entstanden. Verschiedene Malstifte zu nutzen wie hier die Öl- Kreiden sind ein Weg interessante Effekte zu erzielen. Der Nachteil, …einmal gesetzt sind sie unveränderbar auf dem Papier. Wir probieren weiter…das ist einfach mein Lust beim Malen Neues zu entdecken.