wenn sich die Blüten Blätter und Früchte aus dem Bild hervorwagen. Die Negativmalweise ist Grundlage für dieses Aquarell – aus einem Farbgrund der in zarten verlaufenen Tönen trocknet – schälen sich die Blumenrispen hervor. Diese Technik ist für mich schwierig und ungewohnt. Sie erfordert ein um-die-Ecke-sehen und denken. Dieses Bild ist wirklich schön anzusehen und der strenge Zensor ist heute mal relativ ruhig. Also hier mein neues Blumenaquarell.