Eine Zeichnung am Abend. Erst bei Tageslicht zeigt sich wie das Bild wirklich wirkt. Ich habe einen weißen Tulpenstrauss in der Vase und wenn es nix im Fernsehen gibt dann hole ich eben mal die Stifte raus. Das Besondere, dieses Bild ist auf beigefarbenem Carton gemalt – also hat es schon einen Grundton der nicht weiß ist. Es war schwierig mit Farbstiften die weißen Tulpen zur Geltung zu bringen. Erst die dunklen Schatten mit einem Pit – artist Pen,  heben den Strauß hervor. Als farbenverliebte Malerin konnte ich das Grün-Weiß auch nicht wirklich ertragen und so mussten noch Rottöne als Hintergrund her. Alles ist mit Aquarellbuntstiften gezeichnet und mit Wasser vermalt. Insgesamt wirkt das Bild in mit einem Abstand betrachtet erstaunlich interessant. Es ist zart hat einen Hauch von Frühling der mir gefällt. Mh…wer es mag, ich gebe es für einen kleinen Taler gerne in andere Hände. Größe A 4