Am Sonnabend bin ich wieder kurz entschlossen zum Aktmalkurs nach Potsdam gefahren. Diese Stunden intensives Zeichnen vor einem Aktmodel sind immer wieder eine klasse Übung. Meine Bücher zum Theme Menschen – Zeichnen – mit Anleitungen und Hilfen stehen noch ungenutzt im Regal. Ich komme einfach nicht dazu all meine Ideen und Ziele aufzuarbeiten. Auch der Wunsch Menschen zu zeichnen gehört dazu. So taste ich mich immer Stück für Stück an Themen heran die darauf warten gemeistert zu werden. Dieses Mal hatten wir ein junges weibliches Model und letzten einen Mann…ich kritzle gerne Gesichter und das werden  immer Karikaturen. Macht mir Spaß…aber läuft neben der Telefoniererei so nebei…wie die Zufallsprodukte eines Skizzierers. Egal, es bleibt interessant in Sachen Zeichnen und Malen, denn wo wäre ich wenn morgen alles gekonnt und bekannt. Am Wochenende sind ein paar kleine Arbeiten als Doodle entstanden, Mischtechniken und darunter waren eben auch diese Menschen im Bild…eine Illustration die Spielräume für Interpretationen läßt und hier kommt sie. Aquarell und Fineliner

.

Merken

Merken

Merken

Merken