Die Klosterpinie von Preveli ist ein imposanter Baum und ich habe etiche Fotos geschossen, als ich vor Jahren dort Urlaub machte. Heute war sie Motiv für mein Aquarell. Ich kann es schwer lassen, am Ende den Fineliner zu nehmen und Linien in das Bild zu fügen. Hier war die Herausforderung Licht und Schatten zu meistern und einige Baumäste in Negativtechnik zu malen. Alles Dinge die ich nicht sonderlich gut kann. So hat das große Format meinen Sonntag ausgefüllt, bis eben, wo das Licht schwindet. Ich sehe hier und da Details die ich mir besser gewünscht hätte, doch insgesamt bin ich mit der Bildwirkung zufrieden und so hat die Pinie einen Platz in meiner Stube wo sie täglich eine Weile betrachten kann.

Klosterbaum

Klosterbaum