es gibt jede Menge Möglichkeiten, Malerei jeder Art, online zu kaufen. Wer sich eine Weile damit versucht merkt schnell das Angebot an Aquarellen und Illustrationen ist riesig. Erfolg hat nur, wer bereit ist Geld in Werbung zu investieren und mühsam Kunden und Fans für seine Malerei zu gewinnen. Dank Social Media und Internet gibt es Möglichkeiten Aquarelle Bilder online zum Verkauf anzubieten. Dieser Weg wird von vielen Künstlern immer mehr genutzt. Früher war eine Galerie die einzige Chance seine Arbeiten zu zeigen.  Auch die großen Maler der Vergangenheit hatte oft Schwierigkeiten von ihrer Kunst zu leben und diese zu verkaufen. Die großen Auftragsarbeiten ging an Maler die sich einen Namen gemacht hatten. Was keinen Abnehmer fand wurde oft beim Fleischer, im Schaufenster ausgestellt und für Kleingeld an einfache Leute abgegeben. Heute  gibt Verkaufsplattformen noch und noch, doch auch hier ist die Konkurrenz groß und Schnäppchenjäger  besonders bei Ebay unterwegs. Welche Motive über den Kauf eines Bildes entscheiden sind so bunt wie Welt. Hausfrau sucht ein Küchenbild, Nachbar mag Boote und braucht was für seine Wand. Eine Praxis oder ein Ferienhaus ist auszustatten. Da sucht Jemand was Besonderes, oder verliebt sich in ein Motiv, will eine Erinnerung auf Leinwand bannen. Unikate als Statusobjekte oder Wertanalage…und natürlich die Sammler und Liebhaber von Kunst im Allgemeinen.

Cosmea

Cosmea

Auch ich probiere immer mal wieder verschiedene Verkaufsoptionen aus…lange Zeit hat mich ebay so frustriert, dass ich es einfach gelassen habe. Bei dawanda sind bessere Preise zu erzielen, doch ohne Werbung steht man ganz weit hinten und wird niemals gefunden. Aufwand für Werbung ist wie Geld aus dem Fenster werfen. Wir experimentieren eben…Material – Papier und Farben kosten Geld und wenn sich ein Fan meiner Malerei findet dann freut sich das  Herz,  Ego und der Geldbeutel…Geduld und ständige Arbeit an Stil seiner Arbeiten ist wohl das Geheimnis.