Wege entlang des Schilfgürtels bin ich im Urlaub oft gegangen. Anwohner schlagen sich einfach eine Schneise und schon ist Platz für eine Wäscheleine. Wäsche im Schilf  – das hat mich fasziniert und ich habe Fotos geschossen. Nun ist das Motiv in Aquarell verewigt und noch dazu auf einem recht großen Format. Der Retrotuch gefällt mir. Es war schwierig die dunkle Schneise mit zarten Übergängen sauber hinzukriegen. Am Ende ist noch ein wenig Aquarellbuntstift  zum Einsatz gekommen. Je länger ich das Bild ansehe um so mehr gefällt es mir. Es braucht oft nur wenig Motiv um eine Wirkung zu erzeugen. Das rote Stück Wäsche und der grün-Gelbe Schilfgürtel sind einfach Kontrast genug. Bin begeistert.

Aquarell Landschaft

Malerisches Bild